Kreuzfahrt Suche

Afrika

Datum Route Dauer Schiffsname  
21.10.2021-06.11.2021

Preise/Leistungen

16 Nächte Atlantiküberquerung von Lissabon, Portugal nach Bridgetown, Barbados

16 Nächte SY Royal Clipper
03.11.2021-12.11.2021

Preise/Leistungen

9 Nächte vom Mittelmeer in den Atlantik von Malaga, Spanien nach Las Palmas, Gran Canaria

9 Nächte SY Star Flyer
05.11.2021-12.11.2021

Preise/Leistungen

7 Nächte Kapverdische Inseln ab/bis Sal

7 Nächte MY Harmony G
20.11.2021-27.11.2021

Preise/Leistungen

7 Nächte Kapverdische Inseln ab/bis Sal

7 Nächte MY Harmony G
04.12.2021-11.12.2021

Preise/Leistungen

7 Nächte Kapverdische Inseln ab/bis Sal

7 Nächte MY Harmony G
11.12.2021-18.12.2021

Preise/Leistungen

7 Nächte Kapverdische Inseln ab/bis Sal

7 Nächte MY Harmony G
28.02.2022-07.03.2022

Preise/Leistungen

7 Nächte Kapverdische Inseln ab/bis Sal

7 Nächte MY Harmony G
07.03.2022-14.03.2022

Preise/Leistungen

7 Nächte Kapverdische Inseln ab/bis Sal

7 Nächte MY Harmony G
14.03.2022-21.03.2022

Preise/Leistungen

7 Nächte Kapverdische Inseln ab/bis Sal

7 Nächte MY Harmony G
21.03.2022-28.03.2022

Preise/Leistungen

7 Nächte Kapverdische Inseln ab/bis Sal

7 Nächte MY Harmony G

Reisen 1-10 von 26


Hurghada (Ägypten)
Hurghada ist das größte ägyptische Tourismuszentrum am Roten Meer. Moscheen dürfen in Hurghada nicht von Touristen betreten oder besichtigt werden. Das kleine Aquarium der Stadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die 2008 neuerbaute Marina, ist mit zahlreichen Geschäften ein guter Ort um shoppen zu gehen.


Kairo (Ägypten)
Kairo ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt. Es gibt viele Theater-, Opern- und Konzerthäuser. Das bekannteste Museum der Stadt ist das Ägyptische Museum, in dem viele Kunstschätze aus der pharaonischen Epoche ausgestellt sind. Zu der Stadt Kairo zählt auch die Insel Al-Gesira. Auf dieser stehen der 187 Meter hohe Fernsehturm, mit einer Aussichtsplattform, und das 1869 eröffnete Opernhaus. Die Zitadelle der Stadt wurde von dem früheren Sultan auf einer Anhöhe erbaut. Die Mohammed-Ali-Moschee ist die bemerkenswerteste Moschee dieser Zitadelle. Die Pyramiden von Gizeh, in der Nähe Kairos, gehören zu den bekanntesten Bauwerken der Menschheit, genauso wie die Große Sphinx von Gizeh eine der berühmtesten und größten der Welt ist. Für einen gemütlichen Spaziergang eignet sich besonders der Gabalaya-Park.


Luxor (Ägypten)
Luxor ist eine ägyptische Stadt, nahe des Nils. Der Berühmte Tempel von Luxor, wurde zu Ehren des Gottes Amun erbaut und ist die Hauptattraktion des Ortes. Eine der granitenen Obelisken, die vor dem Tempel gebaut wurden, steht nun in Paris. Die Kolossalstatuen von Ramses II. und eine kleine weiße Moschee, die die Gebeine des Ortsheiligen beherbergt, sind wichtige Sehenswürdigkeiten. Bemerkenswert ist auch das Luxor Museum, in dem Funde aus der Umgebung ausgestellt werden.


Sharm el Sheik (Ägypten)
Sharm el Sheik ist eine ägyptische Stadt, in der Sinai Region. Dieser Ort hat sich zu einem der beliebtesten und teuersten Seebäder Ägyptens entwickelt. Golfclubs und Kasinos bieten genug Abwechslung. Aber auch Taucher sind dort richtig, denn in Sharm el Sheik befindet sich eines der bedeutendsten Tauchreviere im Golf von Aqaba. Die vielen Korallenriffe sind besonders beliebt. Bei Ras Mohammed wurde ein Nationalpark errichtet, der nur mit offizieller Genehmigung betreten werden darf.


Suez Kanal
1859 begannen die Bauarbeiten an dem Kanal, der eine Verbindung zwischen dem Roten Meer und dem Mittelmeer schaffen sollte. Die Bodengebiete in der Nähe des Kanals sind durch Bewässerungssysteme fruchtbar gemacht worden. Eine Fahrt durch den Golf von Suez lohnt sich. Die Ufer des Suez-Kanals bestehen hauptsächlich aus Wüste.



Casablanca, Marokko
Lange bevor Ingrid Bergmann und Bogie Casablanca zum Symbol für Romanzen hochstilisierten, war die Stadt berühmt für Intrigen und Geschichten. Die riesige Moschee von Hassan II verkörpert das neue Marokko, während die fantasievollen maurischen Gebäude in der Medina als Zeugen des vergangenen stehen.


Safi , Marokko
Heute ist Safi hauptsächlich modern, hat einen Fischerhafen und diverse Industrien. Die Altstadt inmitten der City ist immer noch sehr belebt. Hier könnten Sie verführt werden, die für diese Region typischen Töpferwaren zu kaufen.


Tanger, Marokko
Tanger, das ist die Stadt, die als Kulisse für Humphrey Bogarts und Ingrid Bergmans „Casablanca“ diente. Tanger hat sich den Charme eines Schmelztiegels erhalten – weder marokkanisch, noch europäisch oder afrikanisch, sondern eine berauschende Mixtur aus allem. Und die altertümliche Welt der Bazare ist immer noch intakt. Besuchen Sie die weißgetünchte Kasbah und den Garten des Sultans mit seinem marokkanischen Brunnen.



Aqaba (Jordanien)
Aqaba ist eine Stadt in Jordanien, mit einem Seehafen am Golf von Akaba. Auf dem Platz der GroßenArabischen Revolution, kann man die Flagge der Revolution entdecken. Auch das Museum vonAqaba ist sehr Interessant. Direkt daneben steht auch die Aqaba Burg, die Mameluckenburg. Auchsehr bemerkenswert ist die Ausgrabungsstätte der früheren islamischen Stadt Aila. Für einengemütlichen Spaziergang empfiehlt sich der Stadtpark. Nahe des Aqaba Marine Park liegt auch dasAquarium, das besonders bei Touristen sehr beliebt ist.

powered by webEdition CMS