Kreuzfahrt Suche

Kopenhagen

Nord-Ostsee

Unsere Angebote für Nord-Ostsee werden gerade aktualisiert. Gern erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Bergen, Norwegen

Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und der Ausgangspunkt der Bergenbahn und der Hurtigruten. Dort befinden sich ein Seehafen, eine Werftindustrie und eine bedeutende Universität der Meeresbiologie und Geologie. Das Hanseviertel der Stadt, Bryggen, ist ein Weltkulturerbe der UNESCO. Außerdem sind der Fischmarkt, die Marienkirche und die Festung Bergenhus sehr interessant zu erkunden.

.

Bodo, Norwegen

Bodo liegt im Norden Norwegens und ist die Hauptstadt der Provinz Nordland. Sehenswert ist das Luftfahrtsmuseum, dort kann das einzige noch vorhandene WasserflugzeugJu 52 besichtigt werden. Im Salten Museum wird die Geschichte der Provinz Nordland in der Vorzeit und im Mittelalter gezeigt. Bodo ist die Stadt der Seeadler, die außerhalb der Stadt, entlang der fischreichen Gewässer ihre Brutplätze haben.In der Fußgängerzone der Stadt steht ein Seeadler als Denkmal. 30Km von der Stadt entfernt liegt derSaltstraumen, einer der stärksten Gezeitenströme der Welt.

.

Cuxhaven, Deutschland 

Cuxhaven liegt an der Elbe und der Nordsee in Niedersachsen. Besondere Sehenswürdigkeiten sind die „Alte Liebe“, das Schloss Ritzebüttel, das Wattenmeer und die Kugelbake. Die Kugelbake ist zudem auch das Wahrzeichen der Stadt. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten zählen der alte Wasserturm und der Hamburger Leuchtturm. Auch gibt es hier viele Naturdenkmäler, wie zum Beispiel die Wattflächen und die Duhner Heide.

.

Hamburg, Deutschland 

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist ein Stadtstaat. Hamburg hat über 60 Theater, über 100 Musikclubs und ca. 60 Museen. Hamburg ist der drittgrößte Musicalstandort der Welt.Zu den Aktuellen Produktionen in der Stadt zählen „Der König der Löwen“, „Tarzan“ und „Ich war noch niemals in New York“. Die Hamburgische Staatsoper und die Laeiszhalle sind einen Besuch wert. Die beliebtesten Museen sind die Kunsthalle Hamburg und das Museum für Hamburgische Geschichte. Architektonische Sehenswürdigkeiten sind das Chilehaus, der Michel, die Alsterarkaden und die Colonnaden. Die künftige Elbphilharmonie in der Hafen City wird immer einen Besuch wert sein.

.

Kangerlussuaq, Grönland

Dies ist ein Ort in Grönland, mit ca. 500 Einwohnern. Das Tierleben in Kangerlussuaq ist durch die guten Lebensbedingungen sehr reichhaltig. Am Russels-Gletscher gibt es einen Aussichtspunkt über die Stadt und die Straße zum VW-Testgelände führt zum „Point 660“. Auch ein Hallenbad und ein Golfplatz sind in diesem Ort aufzufinden. Bezeichnet wird dieser als der nördlichste Golfplatz der Welt und besteht fast vollkommen aus Sand, ist also nicht mit den typischen Golfplätzen vergleichbar. 

.

Kopenhagen, Dänemark

Kopenhagen ist die Hauptstadt Dänemarks, das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes und der Sitz des Dänischen Königshauses. Diese Stadt zählt zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas und zählt dort zu den meist besuchten Städten. Das berühmteste Theater der Stadt ist das Königliche Theater, bedeutende Museen sind das jüdische Museum und das Nationalmuseum. Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist die 1913 eingeweihte kleine Meerjungfrau. Der gegenüber dem Hauptbahnhof gelegene Tivoli ist einer der ältesten Freizeitparks der Welt. In der Nähe der Universität von Kopenhagen steht die älteste Kirche Kopenhagens, die St. Petri Kirche. Zentrum der Gastronomie und zugleich eine herausragende Sehenswürdigkeit ist der Nyhavn. Eine Straße mit vielen bunten, dicht aneinander stehenden Giebelhäusern.

.

List, Sylt

List liegt im Norden der Insel Sylt und ist damit auch die nördlichste Gemeinde Deutschlands. Dort gibt es die nördlichste Fischbude mit der einzigen Austernzucht in Deutschland. Vom Lister Hafen kann man Ausfahrten zum Wattenmeer und zu den Seehundbänken machen. Westlich des Ortes liegt ein 40 Km langer Sandstrand. Das Erlebniszentrum Naturgewalten bietet Interessierten einen Einblick in alle wichtigen Maritimen Themen.

.

Reykjavik, Island

Dies ist die Hauptstadt Islands und zugleich die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt. Das Nationalmuseum der Stadt existiert schon seit 1863 und ist der Perfekte Ort um die Geschichte Islands kennenzulernen. Etwas außerhalb des Zentrums befindet sich das große Freilichtmuseum. In diesem sind ca. 30 Häuser und Hütten aus dem 19. Jahrhundert zu besichtigen. Eines der ältesten Gebäude der Stadt ist der Dom. Dieser wurde Ende des 18. Jahrhunderts gebaut. Ebenfalls zu empfehlen ist es, das Universitätsgebäude der Haskoli Islands zu besichtigen.

.

Southampton, England

Southampton ist eine Hafenstadt an der Südküste Englands. Sehenswürdigkeiten sind die vielen Museen und das Ocean Village, dem modernen Yachthafen mit Restaurants. Besonders zu empfehlen sind das Museum der Archäologie im God´s House of Tower und die Hall of Aviation, einem Luftfahrtmuseum.

.

Stockholm, Schweden

Stockholm ist die Hauptstadt Schwedens und zugleich die größte Stadt Skandinaviens. In der Altstadt Stockholms haben Sie die Möglichkeit mehrere Paläste, den Dom und das Königliche Schloss zu besichtigen. In dem Stadtteil Helgeandsholmen befindet sich der Sitz des Schwedischen Parlaments. In Norrmalmbefindet sich die moderne Innenstadt. Diese bietet zahlreiche Gastronomie und Shopping Angebote. Ein besonderer Höhepunkt Stockhoms ist die Halbinsel Djurgarden. Diese ist vorwiegend ein Naturpark und Ausflugs- und Erholungsgebiet.
powered by webEdition CMS